Damen Gürtel

Produkte in der Kategorie: 11
Damen Accesoires Filter anzeigen Sortieren
  • Meist gekauft
  • Meist angezeigt
  • Name (A-Z)
  • Name (Z-A)
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Hersteller (A-Z)
  • Artikelcode (A-Z)
  • Artikelcode (Z-A)
  • Standard
  • Zuletzt hinzugefügt
  • Zuletzt modifiziert
Marke
AO_DOMMINIERENDE_FARBTONEN
Verfügbarkeit
Bewertung
sonstige
Schwarzer Damen-Gürtel 83686
14,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 10,43 EUR
Bindegürtel in Camele 85492
Top-Qualität
19,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 13,93 EUR
Schwarzer Bindegürtel 85493
Top-Qualität
19,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 13,93 EUR
Damengürtel mit goldenfarbiger Schnalle 85484
Top-Qualität
14,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 10,43 EUR
Schwarzer Damengürtel 85485
Top-Qualität
14,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 10,43 EUR
Marineblauer Damengürtel 85486
Top-Qualität
14,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 10,43 EUR
Goldenfarbiger Damengürtel 85487
Top-Qualität
19,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 13,93 EUR
Roter Damengürtel 85488
Top-Qualität
19,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 13,93 EUR
Damengürtel in Camele 85489
Top-Qualität
19,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 13,93 EUR
Schwarzer Damengürtel aus Leder 85490
Top-Qualität
19,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 13,93 EUR
Marineblauer Damengürtel aus Leder 85491
Top-Qualität
19,90 EUR
Preis mit Rabatt: * 13,93 EUR

GÜRTEL DAMEN

Heute können wir uns unseren Kleiderschrank ohne Gürtel nicht vorstellen. Dieses kleine Accessoire steht zwar nicht im Mittelpunkt von unserem Outfit, aber es verleiht unserem Look einen gewissen Stil und Charakter. Schmale und breite Gürtel für Damen, Stoffgürtel und Ledergürtel, Flechtgürtel und Nietengürtel sind nur einige Gürtel-Modelle, zu denen wir greifen, je nach dem Stil, den wir kreieren möchten. Die Geschichte des Gürtels ist sehr lang und reicht sogar in die Bronzesteinzeit. In der Epoche des alten Roms ist die Gürtelschnalle zum ersten Mal erschienen. Damals waren die Aufgaben des Gürtels sehr praktisch und sie hatten sicherlich nichts mit der Mode zu tun. Das hat sich erst im Mittelalter geändert. Die damaligen Gürtel-Modelle wurden mit edlem Schmuck verziert und waren sogar als ein Symbol von einem sozialen Status betrachtet. Erst aber im 19. Jahrhundert wurde der Gürtel zu einem beliebten Garderobenteil der Herren und begann scharf mit den Hosenträgern zu konkurrieren. Heutzutage gehören die Gürtel neben den Handtaschen und Schuhen zu den beliebtesten Accessoires. Neben ihrer Hauptfunktion, die Hose auf dem richtigen Niveau zu halten, werden sie auch für andere Garderobenteile verwendet. Frauen haben im Gegensatz zu Männern in dieser Hinsicht eine viel größere Auswahl an Möglichkeiten. Liebhaberinnen von Eleganz und Damen, die einen strengen Firmen-Dresscode befolgen, wählen klassische Ledergürtel in Braun oder Schwarz aus, die am besten zu Hosen oder einem Bleistiftrock passen. Seriöse Modelle mit einer Schließe in Silber oder im Gold verleihen Ihrem Büro-Look eine edle Note. Während im Falle von Herren die Essenz der Eleganz darin besteht, Gürtel und Schuhe in der gleichen Farbe zu kombinieren. In der Damenmode derzeit herrschen keine solchen Einschränkungen. Tatsache ist, dass die Gürtel aus Echtleder sowohl von Frauen als auch von Herren als die smartesten und zeitlosesten Modelle angesehen werden. Es lohnt sich also, in einen hochwertigen Ledergürtel in einer universellen schwarzen oder braunen Farbe zu investieren. Die Mode erlaubt uns, jede beliebige Variation zu machen. Es sollte jedoch geachtet werden, dass solche Kleinigkeiten sowohl den Stil und die Figur brillant betonen, als auch leider unseren Look zerstören können.

LEDERGÜRTEL

Der Schlüssel zum Erfolg ist daher die Beachtung einiger Regeln bei der Auswahl eines Gürtels in Bezug auf die Farben und mit dem Augenmerk auf die Hervorhebung der Vorzüge der Figur. Zu ausdrucksvolleren Outfits, zum Beispiel luftigen, geblümten Boho-Kleidern, passen unifarbene Ledergürtel, die in diversen Designs und Formen auftreten können. Es kommen hier sowohl Flechtgürtel als auch geknotete Gürtel-Modelle in Frage. Weitere ausgefallene Modelle z. B. solche mit dekorativer Schnalle werden sicherlich einem minimalistischen Set eine raffinierte Note verleihen. Gürtel spielt besonders im Falle von einem Business-Outfit eine relevante Rolle, weil der als eine Trennlinie zwischen einer Hemdbluse und einer Hose oder einem Rock betrachtet wird. Das bedeutet natürlich nicht, das der Gürtel zu einer Basis von Ihrem Büro-Look sein wird, aber der sollte sicherlich nicht stören und das ganze Image stilvoll abrunden. Sie sollten einige Regeln beachten, wenn Sie einen stilsicheren Büro-Look mit einem Gürtel kreieren möchten. Es wäre am besten, wenn der Gürtel farblich mit den Schuhen im Einklang stehen würde. Glatte, schmale Gürtel-Modelle aus einem Echtleder mit einer schlichten und zarten Schnalle passen hervorragend zu klassischen Bleistiftröcken und eleganter Hose. Was die Farbe betrifft, dann muss der Farbton von einem Gürtel und Schuhen nicht identisch sein, aber die Tönen müssen zusammen passen. Von Bedeutung ist auch die Stoff-Struktur. Wenn Sie sich für glatte Schuhe entscheiden, dann kombinieren Sie dazu auch einen glatten Gürtel. Wenn Sie ein Ledergürtel im Vintage-Stil wählen, dann passen Sie dazu auch die Schuhe mit ähnlicher Oberfläche und im ähnlichem Charakter. Wenn Sie ein tadelloses Business-Outfit kreieren möchten, dann entscheiden Sie sich sicherlich nicht für einen Stoffgürtel, weil der eher einen legeren Charakter hat und eignet sich perfekt für Ihre Alltags-Garderobe.

GÜRTEL OHNE SCHNALLE

Damen-Gürtel in Schwarz präsentiert sich ausgezeichnet mit grauen, graphitfarbenen, schwarzen und blauen Hosenanzügen und Röcken, während braune Gürtel für Damen sich gut zu blauen oder braunen Garderobenelementen machen. Die Mode-Trends variieren mit der Zeit, aber die Damen-Gürtel aus Leder sind echte Klassiker, die nie aus der Mode kommen. Leder ist strapazierfähig, flexibel, robust und deswegen eignet sich perfekt für die Gürtelproduktion. Der Lederstoff gibt im Bearbeitungsprozess viele Möglichkeiten und auf diese Art und Weise können wir diverse Gürtel-Modelle, sowohl gemusterte als auch schlichte bekommen. Ein Gürtel ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Figur optisch zu modellieren. Genau wie bei einer Hose oder einem Rock mit hohem Bund sorgt ein Gürtel, der fast unter der Brustlinie befestigt wird, dafür, dass die Proportionen der Beine zum Rest des Körpers viel länger werden. Ein zu tief getragener Gürtel wirkt jedoch definitiv gegen Sie. Breiter Damen-Gürtel, der an der Taille befestigt ist, wird die schlanke Taille unterstreichen. Der Damengürtel eignet sich auch hervorragend, um kleine Problemzonen zu kaschieren, vor allem im Hüft- oder Bauchbereich. Der gut angepasste Gürtel sorgt nicht nur für die entsprechenden Proportionen, sondern verleiht der gesamten Silhouette die gewünschte Leichtigkeit. Es ist auch sehr wichtig einen Damen-Gürtel in richtiger Größe zu wählen. Wenn Sie einen für sich am besten passenden Gürtel finden möchten, dann messen Sie einfach eine gut sitzende Hose am Bund und eben diese Länge soll Ihrer Gürtelgröße entsprechen. In der Lavard-Woman Kollektion befinden sich die Damengürtel aus hochwertigem Naturleder, die sowohl mit einer klassischen als auch mit einer dekorativen Schnalle verziert werden. Die Lavard-Modelle eignen sich perfekt sowohl für Casual-Outfits, als auch für besondere Anlässe. Zögern Sie nicht und besuchen Sie die Lavard-Website, um ein für sich ideales Gürtel-Modell zu finden.

© Comarch SA 2018. All rights reserved. Powered by Comarch e-Sklep ® Entworfen in IMACIUS & Creatorium. Szablony do Comarch e-Sklep